Keine zwei Monate mehr bis Weihnachten!

Jedes Jahr dasselbe – wenn der Lebkuchen und die Schokoweihnachtsmänner im Supermarkt in den Regalen stehen, ist das heimeligste Fest des Jahres nicht mehr allzu weit. Die diesjährige Adventszeit ist dazu noch die kürzeste, die überhaupt möglich ist, weil Heiligabend mit dem Vierten Advent zusammenfällt. Sollte sich da etwa so etwas wie Zeitdruck und Stress breit machen …? Nein, natürlich nicht! Denn der Advent ist dazu da, um zur Ruhe zu kommen, sich zu besinnen. Und deshalb können Sie in Maumke noch vor dieser besinnlichen Zeit Ihre Weihnachtsdekoration und das ein oder andere kleine Geschenk erwerben.

„Cantare“ veranstaltet am 26. November ab 14:00 Uhr den traditionellen Weihnachsbasar in der Alten Schule in Maumke. Es erwarten Sie Adventskränze, weihnachtliche Gestecke, selbstgemachte Marmeladen und Liköre und vieles mehr. Sogar Gebrannte Mandeln finden sich dieses Jahr im Angebot! Neben dem Einkaufen können Sie gemütlich eine Tasse Kaffee oder Tee trinken, dazu ein Stück Kuchen essen und in aller Ruhe klönen

Was für ein geruhsamer Start in die Adventszeit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.