Oh my Lord!

Nicht erst, seit „Sister Act“ auch zum Musical wurde, weiß man, dass Gospelmusik auch hierzulande sehr beliebt ist. Die schwungvollen und rhythmischen Melodien gepaart mit ausdrucksstarken Texten, die stets um biblische Texte und Ereignisse kreisen und den Herrn preisen, lassen jeden Fuß wippen. Am 10. Juni 2018 laden wir ab 16:00 Uhr in die St.-Agatha-Kirche in Maumke ein, um genau dieser mitreißenden Musik zu lauschen. Zu Gast sind der Olper Gospelchor UPSTAIRS, die Chorgemeinschaft Veischedetal und als Solistin Elena Caotarani.

Weiterlesen

Draußen Kälte und Schnee, drinnen süße Töne

Für etwas mehr als eine Stunde wurden die Zuhörer des Adventskonzertes von „Cantare“ am Sonntagnachmittag aus dem adventlichen Trubel herausgelöst. Die Besucher lauschten dem Frauenchor und seinen Gästen, welche eine bunte Vielfalt an weihnachtlichen und adventlichen Liedern und Stücken zum Besten gaben. Die Gastgeberinnen sorgten zu Anfang für die nötige Ruhe der Seele mit dem Wiegenlied „Stille schlaf ein mein Kind“. Anschließend hieß Schriftführerin Gudrun Brill alle Zuhörer und Gäste im Namen des Chores herzlich willkommen. Hierauf übernahm Sabine Esleben

Weiterlesen

Konzert zum Ersten Advent

In den Innenstädten und Geschäften hängt die Dekoration, die Werbung für Parfum im Fernsehen nimmt inflationär zu und in die Werbemusiken mischen sich immer mehr Glöckchenklänge. Es ist unüberseh- und unüberhörbar, dass der Advent vor der Tür steht. Doch wir wollen nicht den Weihnachtsgeschenke-Such-Stress oder den sinnlosen Konsum beschwören, sondern – ganz im Gegenteil – die ruhige Seite des Advents in den Vordergrund stellen. Deshalb laden wir ganz herzlich zu unserem Adventskonzert am 3. Dezember in die Kirche St. Agatha in

Weiterlesen

Keine zwei Monate mehr bis Weihnachten!

Jedes Jahr dasselbe – wenn der Lebkuchen und die Schokoweihnachtsmänner im Supermarkt in den Regalen stehen, ist das heimeligste Fest des Jahres nicht mehr allzu weit. Die diesjährige Adventszeit ist dazu noch die kürzeste, die überhaupt möglich ist, weil Heiligabend mit dem Vierten Advent zusammenfällt. Sollte sich da etwa so etwas wie Zeitdruck und Stress breit machen …? Nein, natürlich nicht! Denn der Advent ist dazu da, um zur Ruhe zu kommen, sich zu besinnen. Und deshalb können Sie in

Weiterlesen

Weihnachtsbasar am 22. November 2015 in Maumke

Es duftet nach frisch gebrühtem Kaffee, süßen Waffeln und saftigem Kuchen. Auch der würzige Duft von Tannengrün steigt ins Näschen. Im Kerzenschein funkeln Kugeln und Zapfen. Dies alles und noch mehr erwartet die Besucher des Weihnachtsbasars in Maumke. Zu entdecken und kaufen gibt es verschiedenste Weihnachtsdekoration, vom Adventskranz bis zur Zimtstange. Außerdem werden Leckereien wie Liköre, Plätzchen, Honig und Marmeladen angeboten – natürlich selbst gemacht. Und vor, während oder nach dem Einkaufen kann man sich niederlassen und Kuchen, Waffeln und

Weiterlesen

Es tut sich wieder was!

Nach einer begrenzten Abstinenz vom Wirken als Webmistress habe ich nun den Terminkalender mal wieder auf Vordermann gebracht und aktualisiert. Auch die Mitgliederliste wird noch überarbeitet, denn durch große Bemühungen unserer Aktiven konnten wir im vergangenen Jahr einige neue Sängerinnen begrüßen! Wir freuen uns riesig über den „Nachwuchs“ und wünschen allen eine schöne Zeit und viel Spaß beim Singen! Derzeit arbeiten wir auf unser Weihnachskonzert hin, das am 10. Januar 2016 in der St. Agatha-Kirche in Maumke stattfinden wird. Als

Weiterlesen

Jubiläumskonzert „15 Jahre Cantare“

Das letzte Jubiläum war doch erst vor Kurzem, oder etwa nicht?! Naja, es ist schon wieder fünf Jahre her! „Cantare“ hat wieder allen Grund zum Feiern, denn der Chor besteht nun seit 15 Jahren! (Wie gut, dass der Chor in einem absoluten Nuller-Jahr gegründet wurde, da fällt die Jubiläumsberechnung nicht schwer 😉 ) Gemeinsam mit befreundeten Chören lädt der Maumker Frauenchor am kommenden Samstag, den 21. März ab 14:30 Uhr in die Schützenhalle in Maumke ein! Die Gäste erwartet zunächst

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung und Termine 2015

Am 27. Januar 2015 trafen sich die Mitglieder des Chores um 19 Uhr in der Alten Schule zur Jahreshauptversammlung. Waltraud Nüsse begrüßte alle Erschienenen und bat um eine Schweigeminute für die Verstorbenen. Es folgten der Tätigkeits- und Kassenbericht und die Entlastung des Vorstandes. Dann standen die Wahlen an, der Posten der Schriftführerin musste neu besetzt werden. Iris Schäfers-Scheffler hatte diesen Posten im Mai letzten Jahres kommissarisch mit übernommen, zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Kassiererin. Da das aber nur eine Notlösung

Weiterlesen