Maumker Frauenchor "Cantare" 2000

  • Willkommen!

    Wir proben dienstags von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Alten Schule in Maumke - Lust auf eine Schnupperprobe?
  • Meta

  • Themen

  • Abonnieren

  • Archiv

  • Suche

Neue Organisation

10.04.16 (Allgemein)

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 2. Februar wurde im Rahmen der Vorstandswahlen beschlossen, in Zukunft in einem Vorstandsteam zu arbeiten. Der Vorstand trifft sich einmal im Monat, um anstehende Aufgaben zu verteilen und Aktuelles zu besprechen.

Wir bitten darum, sämtlichen Schriftverkehr an Renate Seelig zu richten. Kontaktdaten aller Vorstandsteam-Mitglieder sind auf auf der Seite Vorstand zu finden.

Update 26.04.2016: Die Seite „Vorstand“ wurde nochmals überarbeitet.

Keine Kommentare »

Weihnachtsbasar am 22. November 2015 in Maumke

17.11.15 (ohne Singen, Veranstaltungen)

Holly Left CornerEs duftet nach frisch gebrühtem Kaffee, süßen Waffeln und saftigem Kuchen. Auch der würzige Duft von Tannengrün steigt ins Näschen. Im Kerzenschein funkeln Kugeln und Zapfen.

Dies alles und noch mehr erwartet die Besucher des Weihnachtsbasars in Maumke. Zu entdecken und kaufen gibt es verschiedenste Weihnachtsdekoration, vom Adventskranz bis zur Zimtstange. Außerdem werden Leckereien wie Liköre, Plätzchen, Honig und Marmeladen angeboten – natürlich selbst gemacht. Und vor, während oder nach dem Einkaufen kann man sich niederlassen und Kuchen, Waffeln und Kaffee genießen. So kann erst gar kein Weihnachtsstress aufkommen!

Der Weihnachtsbasar findet statt am 22. November 2015, ab 14:00 Uhr, in der Alten Schule in Maumke (Agathastraße, direkt neben der Kirche).

Keine Kommentare »

Es tut sich wieder was!

03.11.15 (Allgemein, Veranstaltungen)

Nach einer begrenzten Abstinenz vom Wirken als Webmistress habe ich nun den Terminkalender mal wieder auf Vordermann gebracht und aktualisiert.

Auch die Mitgliederliste wird noch überarbeitet, denn durch große Bemühungen unserer Aktiven konnten wir im vergangenen Jahr einige neue Sängerinnen begrüßen! Wir freuen uns riesig über den „Nachwuchs“ und wünschen allen eine schöne Zeit und viel Spaß beim Singen!

Derzeit arbeiten wir auf unser Weihnachskonzert hin, das am 10. Januar 2016 in der St. Agatha-Kirche in Maumke stattfinden wird. Als Gäste dürfen wir begrüßen:

  • MGV Westfalia Ennest 1901
  • Kinder- und Jugendchor „Young Voices“ Oberelspe
  • Blechbläser der Knappenkapelle Meggen 1883 e.V.
  • Christian Behrens (Orgel)

Wir freuen uns wieder auf einen schönen Nachmittag, mit dem wir den Nachhall von Weihnachten ein wenig ausweiten möchten!

Am 22. November 2015 ab 14:00 Uhr veranstaltet „Cantare“ den traditionellen Weihnachtsbasar. Wieder können individuelle und mit Liebe gestaltete Gestecke erworben werden, während man nebenher dem Kaffee und Kuchen nebst Klönen frönen kann.

Inzwischen auch eine feste Tradition: unser Auftritt im AWO-Seniorenzentrum Maumke, dieses Jahr am 6. Dezember 2015.

 

Keine Kommentare »

Jubiläumskonzert „15 Jahre Cantare“

17.03.15 (Konzerte, Veranstaltungen)

Plakat 15 Jahre CantareDas letzte Jubiläum war doch erst vor Kurzem, oder etwa nicht?! Naja, es ist schon wieder fünf Jahre her!

„Cantare“ hat wieder allen Grund zum Feiern, denn der Chor besteht nun seit 15 Jahren! (Wie gut, dass der Chor in einem absoluten Nuller-Jahr gegründet wurde, da fällt die Jubiläumsberechnung nicht schwer 😉 )

Gemeinsam mit befreundeten Chören lädt der Maumker Frauenchor am kommenden Samstag, den 21. März ab 14:30 Uhr in die Schützenhalle in Maumke ein! Die Gäste erwartet zunächst ein delikates Kuchenbuffet nebst frischem Kaffee, da kann man vor dem Konzert erstmal ausgiebig klönen. Die Chöre beginnen dann um 16:30 Uhr mit den Gesangseinlagen.

Der Chor hofft auf einen vergnüglichen Nachmittag für alle Teilnehmer und Gäste! Und die Ausrede, Konzerte seien ja sooo teuer, gilt nicht: der Eintritt ist frei! 🙂

Keine Kommentare »

Jahreshauptversammlung und Termine 2015

08.02.15 (Veranstaltungen, Verein)

Am 27. Januar 2015 trafen sich die Mitglieder des Chores um 19 Uhr in der Alten Schule zur Jahreshauptversammlung.

Waltraud Nüsse begrüßte alle Erschienenen und bat um eine Schweigeminute für die Verstorbenen. Es folgten der Tätigkeits- und Kassenbericht und die Entlastung des Vorstandes.

Dann standen die Wahlen an, der Posten der Schriftführerin musste neu besetzt werden. Iris Schäfers-Scheffler hatte diesen Posten im Mai letzten Jahres kommissarisch mit übernommen, zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Kassiererin. Da das aber nur eine Notlösung sein konnte, wurde der Posten neu ausgeschrieben. Einstimmig wurde Antonia Bever gewählt, sie erklärte sich bereit, dieses Amt auszuführen. Iris wurde in ihrem Amt als Kassiererin wiedergewählt. Außerdem wurde eine neue Beisitzerin gewählt, Beate Steffan wurde ebenfalls einstimmig gewählt und nahm die Wahl an. Als neue Kassenprüferin wurde Rita Gauert gewählt. Wir gratulieren allen Gewählten und wünschen ihnen alles Gute und viel Erfolg im (neuen) Amt! Im Bild der aktuelle Vorstand. (Nur eine fehlt, weiß jemand, wer? :-))

Danach wurden einige Interna besprochen, sowie die Termine des kommenden Jahres.

Am 15. Februar hilft Cantare beim Kinderkarneval, die Frauen übernehmen das Waffelbacken.

Am 21. Februar feiert Cantare seinen 15. Geburtstag, es ist eine gemütliche Feier der Mitglieder mit Partnern in der Alten Schule geplant. Am 21. März gibt Cantare anlässlich des Jubiläums ein Konzert in der Schützenhalle.

Nachdem im vergangenen Jahr das Cantare-Café mit Musik so gut aufgenommen wurde, plant der Chor weitere dieser jahreszeitlichen Cafés. Die Termine werden rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben. Wieder erwarten die Besucher Kaffee und selbstgemachte Kuchen und stimmungsvolle Musik zum Mitsingen. Das Frühlings-Café findet statt am 5. März um 14 Uhr in der Alten Schule in Maumke.

Am 22. August ist Cantare in Fretter zu Gast, zum Chorfest.

Auch in diesem Jahr veranstaltet Cantare einen Weihnachtsbasar mit Adventsschmuck und diversen Leckereien. Gekauft und geschmaust werden kann am 22. November.

Sein traditionelles Weihnachtskonzert gibt der Chor am 27. Dezember in der St. Agatha-Kirche in Maumke. (Nachtrag: Der Termin wird sich ändern, wir informieren rechtzeitig über den neuen Termin.)

Der Chor freut sich auf ein ereignisreiches Jahr!

Keine Kommentare »

Schon wieder eine neue Jahreszahl!

03.01.15 (Grüße)

2015

Keine Kommentare »

„Cantare“ wünscht Frohe Weihnachten!

18.12.14 (Grüße, Konzerte, Veranstaltungen)

Santa

 

Wir wünschen allen einen gesegneten Advent und ein frohes Weihnachtsfest!
Mögen alle Wünsche – vor allem die immateriellen – in Erfüllung gehen!

 

 

Noch ein Konzerthinweis: am Sonntag, 21. Dezember findet um 15:30 Uhr der Kirche St. Johannes Baptist in Attendorn (Sauerländer Dom) ein adventliches Konzert statt, an dem auch der Projektchor „Prag“ beteiligt ist. Wundervolle Musik und eine weihnachtliche Stimmung sind garantiert!

Keine Kommentare »

Pressespiegel zum Einheitskonzert

18.12.14 (Presse)

Besser spät als nie … Bitte um Entschuldigung für die eklatante Verspätung!

Ankündigung:

zum Artikel Westfalenpost am 2. September 2014

Konzert zur Deutschen Einheit Maumke. Der Maumker Frauenchor „Cantare“ lädt am Freitag, 3. Oktober, zu einem Einheitskonzert ein. […]

zum ArtikelSauerlandkurier im September 2014

„Cantare“ freut sich auf Besuch Maumke. Nachdem die Chorfreundschaft mit der „Berliner Liedertafel 1884“ im Jahr 2010 mit einem Konzert in Berlin besiegelt wurde, […]

zum ArtikelSonntags-Anzeiger am 28. September 2014

Gegenbesuch wird gefeiert Maumke. Nachdem die Chorfreundschaft des Maumker Frauenchores Cantate [sic!] mit der „Berliner Liedertafel 1884“ im Jahr 2010 […]

 

Berichterstattung nach dem Konzert:

zum Artikel Westfalenpost im Oktober 2014

Besuch aus der Hauptstadt beim Einheitskonzert Frauenchor Maumke singt mit drei Gastchören, darunter die Männer der „Berliner Liedertafel“ […]

zum ArtikelSonntags-Anzeiger am 12. Oktober 2014

Chöre überzeugten restlos Einheitskonzert mit Gästen aus Berlin war ein Erfolg Maumke. Zum Auftakt des Konzerts am Tag der Deutschen Einheit erklang […]

Keine Kommentare »

Der Countdown läuft: noch drei Tage!

30.09.14 (Konzerte, Veranstaltungen)

Naja, eigentlich sogar nur noch zwei, bis unsere Freunde aus Berlin ins schöne Sauerland kommen! Aber der Donnerstag besteht eigentlich nur aus Anreise. Wir wünschen euch schon jetzt GUTE FAHRT!

Für die Sängerinnen von Cantare geht es am Donnerstag in die heiße Phase – Kommando: Halle vorbereiten und Generalprobe.

Der diesjährige Herbst ist voll von Jahrestagen besonderer Ereignisse: heute vor 25 Jahren hielt Hans-Dietrich Genscher seine Rede in der Prager Botschaft – nein, eigentlich war es nur ein Halbsatz. „Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise …“ Der Rest geht in brandendem Jubel unter! Für mich ein höchst emotionaler Moment, der mir jedes Mal Gänsehaut bereitet, wenn er im Fernsehen gezeigt wird!

1 Kommentar »

25 Jahre Mauerfall – Einheitskonzert

07.09.14 (Konzerte, Veranstaltungen)

Im Jahr 2010 machte „Cantare“ anlässlich seines 10jährigen Bestehens eine Reise in die Hauptstadt. Über das Chorforum entstand der Kontakt zu Thomas Reiche und somit zur Berliner Liedertafel. Die Herren kümmerten sich hervorragend um die Organisation eines Serenadenkonzertes und eine Messemitgestaltung. Neben dem obligatorischen Sightseeing war die Reise geprägt von geselligem Beisammensein von Cantare und der BL. Alle Beteiligten waren sich einig, dass die Zusammenarbeit eine schöne Erfahrung war und Cantare lud natürlich direkt zum GPlakat Einheitskonzertegenbesuch ins Sauerland ein. Da das mit den Terminen aber immer so eine Sache ist, wollte gut Ding Weile haben.

Nun endlich ist es soweit und es ist weniger als ein Monat, bis die Herren der altehrwürdigen BL ins Land der tausend Berge kommen! Denn die Berliner Liedertafel feiert in diesem Jahr ihren 130. Geburtstag! Dazu gratulieren wir natürlich ganz herzlich und freuen uns um so mehr, dass die BL in einem meist vollgestopften Jubiläumsjahr Zeit für uns hat.

Natürlich steht auch für die BL Sightseeing auf dem Programm. Dies ist zwar logistisch etwas schwieriger als in Berlin, aber sicher nicht minder interessant. Die überaus engagierte und sehr nette Reiseleiterin der BL, Sava Ziegler, hat für den auftrittsfreien Samstag die Besichtigung des Südsauerlandmuseums und der Attahöhle in Attendorn geplant, sowie die Fahrt mit dem Biggolino. Am Freitagvormittag und Samstagnachmittag ist dann Freizeit, man darf gespannt sein, was die BLer so alles entdecken werden.

Herzstück des Aufenthalts ist das „Einheitskonzert“ am 3. Oktober. Wie es der Zufall will, kommt die BL nämlich just im Jahr 25 nach dem Mauerfall! Und da für viele dieser emotionale Moment der Weltgeschichte die deutsche Einheit mehr als alles andere symbolisiert, feiern wir dieses Ereignis am offiziellen Nationalfeiertag (statt der nur noch reinen Formsache der offiziellen Vereinigung beider deutscher Staaten). Das musikalische Programm steht schon fest, die Besucher können sich auf fast ausschließlich deutsch getextete Lieder freuen, darunter auch typische Gassenhauer. An dieser Stelle sei aber noch nicht zu viel verraten! 😉

Das Konzert beginnt offiziell um 16:30 Uhr, Einlass ist bereits ab 14:30 Uhr – es gibt Kaffee und hausgemachte Kuchen und Torten, sodass der heimische Backofen mal kalt bleiben kann. Besonders erfreulich: der Eintritt ist frei! „Cantare“ wehrt sich allerdings nicht gegen kleine und größere Spenden als Ausdruck der Freude oder des Dankes oder einfach nur so. 🙂

Am Sonntagmorgen gestaltet die BL dann noch den Gottesdienst in der Altenhundemer evangelischen Kirche mit, um danach ein vorzügliches Mittagessen im „Suerlänner Eck“ in Kirchveischede zu genießen (welches gerade erst frisch renoviert wurde , wie passend!).

Wir freuen uns sehr auf den Besuch und werden alles unternehmen, um diese vier Tage in bester Erinnerung behalten zu können! Wenn der BL diese Reise nur halb so gut gefällt, wie uns unsere nach Berlin, dann können wir sehr zufrieden sein!

Keine Kommentare »